Versicherungsrecht - Kanzlei

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rechtsgebiete
Versicherungsrecht

Durchschnittlich hat jeder Bundesbürger acht oder mehr Verträge mit Versicherungsgesellschaften abgeschlossen. In der Regel handelt es sich dabei um Haftpflicht-, Rechtschutz-, Kaskoversicherungen, private Kranken- und Pflegeversicherungen, Hausrat- und Diebstahlversicherungen, usw.... In manchen Lebensbereichen ist bei den einzelnen Versicherten erstaunlich häufig eine Überversicherung festzustellen, während dringend benötigte Versicherungspolicen nicht gezeichnet werden.

Eine private Haftpflicht- oder eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung sind dabei unter anderem unverzichtbar, wogegen eine Glasbruchversicherung regelmäßig überflüssig ist.

Die Auswahl der richtigen Versicherungen und Tarife ist schwierig und immer an der aktuellen Lebenssituation auszurichten. Fachkundige Hilfe unabhängiger Berater ist hierbei Pflicht.


Im Versicherungsfall gibt es nicht selten Konflikte zwischen Versicherungsnehmer und den Versicherungsgesellschaften, die ggf. auch gerichtlich geklärt werden müssen.

Wir vertreten und beraten Sie gerne u.a. in allen (Privat-) Versicherungsangelegenheiten.

Rechtsanwalt Lehnhardt ist Fachanwalt für Versicherungsrecht.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü