Familienrecht - Kanzlei

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rechtsgebiete
Familienrecht

Teil des Zivilrechts ist das Familienrecht. Es regelt die Rechtsverhältnisse zwischen den Familienangehörigen (Ehepartner, Eltern, Kinder, Verwandte). Des Weiteren sind Bestimmungen zu Vormundschaft und Pflege geregelt. Konkret beinhaltet das Familienrecht Bestimmungen zum Verlöbnis, Hochzeit, Ehe, nichteheliche Lebensgemeinschaften, Kindschafts- und Verwandtschaftsrecht, Adoption, Scheidung, Unterhalt, Betreuung und Pflege.

Scheidungsangelegenheiten sind ein Schwerpunkt des Familienrechts:

Unterhaltszahlung an Kinder / Ehegattenunterhalt
Wer muss an wen wieviel Unterhalt zahlen? Berechnung und Durchsetzung von Ehegatten- und Kindesunterhalt oder auch Abwehr unberechtigter Forderungen?

Hausratsteilung
Wer löst evtl. aufgenommene Schulden ab? Wie sollen die Sparkonten verteilt werden? In welcher Höhe besteht Ausgleichspflicht gegen die Anderen im Rahmen eines 

Zugewinnanspruch
Wer erhält wieviel von wem und wie ist eheliches Vermögen zu verteilen oder auszugleichen? Insbesondere die Immobilienauseinandersetzung fordert Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung.

Zuweisung der ehelichen Wohnung
Es muss geregelt werden, wer die Wohnung behält oder erhält.
Wie ist mit Schenkungen der (Schwieger-) Eltern zu verfahren ?

Vereinbarung über den Aufenthaltsort der Kinder
Wer erhält das elterliche Sorge- bzw. Aufenthaltsbestimmungsrecht?
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü